DKT liefert Verkehrsbeschilderung und Straßen- Markierungstechnik nach Angola

Die DKT Deutsche Kennzeichen Technik GmbH mit Sitz in Ahrensburg bei Hamburg ist stark in afrikanischen Ländern und dessen Märkte aktiv und konnte ein Projekt in Angola im Bereich der Autobahn- und Verkehrsbeschilderung gewinnen. Das von deutschen Fund´s finanzierte Projekt umfasste den Neubau eines Straßenabschnitts mit einer Länge von 34 km zwischen Cariango und Mussende in der Kwanza Sul Provinz. Hierzu wurde die Firma QG Konstruktion GmbH mit dem Projektmanagement und Bau beauftragt. DKT lieferte hierfür zirka 285 Klein-/Großverkehrsschilder in Sondergrößen, teilweise mit kundenspezifischen Piktogrammen wie auch Straßen- und Markierungstechnik.

Über 13.000 Kilometer haben die Container vom Werk Weilheim nach Angola vor sich. Das Material ist bereits auf dem Weg, so kann die Montage vor Ort pünktlich starten. Die ersten Container beinhalten eine große Auswahl an Produkten, wie zum Beispiel: Großschilder, Kleinschilder, Rohrpfosten, Rohrrahmen und Befestigungsmaterial, Straßenmarkierungsfarbe und die dazu gehörigen Glasperlen.

Gemeinsam mit dem Projektpartner, der QG Konstruktion GmbH erfolgte eine Abnahme nach Norm- und Qualitätsvorgabe durch den zuständigen Geschäftsführer André Tavares, wie auch die Versandabteilung den Versand der Ware mit umfangreichen Zollpapieren vorbereitete. Der Grund: bei jedem der Frachtcontainer ist es möglich, dass ein Beamter eine Zollschau vornimmt. Um zu vermeiden, dass es zu Verzögerungen, im schlimmsten Fall zur Rücksendung der Produkte kommt, muss der gesamte Inhalt sowie die zu verzollende Ware genau protokolliert sein. Aus der Fertigung und direkt in den Container. Gerade bei Großprojekten muss es manchmal schnell gehen, um den Zeitplan einzuhalten.

Aber es gibt noch weitere Unterschiede zu Projekten im Inland, die hier zu beachten sind. Besonders die langen Lieferzeiten sind für die erfolgreiche Planung entscheidend. Zusätzlich müssen alle Artikel seefest verpackt werden, auch unterschiedliche Farben, Schriften oder Größen sind bei ausländischen Projekten möglich. Kundenorientierung und Beratung wird bei der DKT großgeschrieben, egal ob bei in- oder ausländischen Projekten. Alle Details und Sonderaufträge werden genau mit dem Kunden besprochen, so werden auch bei Aufträgen, die nicht dem Standard oder der deutschen Norm entsprechen, alle Kundenwünsche erfüllt.

Ihnen gefällt der Artikel ?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

DKT Deutsche Kennzeichen Technik GmbH

Gewerbestraße 8
87787 Wolfertschwenden

Telefon: +49 (0) 8334 -989393-0
E-Mail: info@dkt-international.com